Wie starte Produkte Erfahrungen ich Paint 3D ?

0

Wenn Sie neu in Paint 3D sind, sind Sie vielleicht etwas überwältigt von der neuen Schnittstelle; schließlich ist dies keine Anwendung, um Ihre Großeltern zu malen.

Paint 3D konzentriert sich auf die Erstellung einer 3D-Oberfläche und die maximale Verwendung von Werkzeugen wie Stift und Tinte für Touch-Geräte; und … es macht so viel Spaß!

Dieses Handbuch soll Ihnen helfen, Paint 3D schnell zu starten und Häufig gestellte Fragen zum ersten mal zu beantworten. Dies ist jedoch nicht erschöpfend, also wenn Sie eine Frage haben, die in diesem Handbuch nicht beantwortet wird, hinterlassen Sie einen Kommentar und wir werden unser bestes tun, um die Antworten für Sie zu erhalten und unseren Leitfaden für andere Leser zu aktualisieren.

Wie starte Produkte Erfahrungen ich Paint 3D?

Windows Creators Update muss auf dem Computer ausgeführt werden. Paint 3D ist nicht für frühere Versionen des Betriebssystems 10 und frühere Versionen verfügbar. Paint 3D kann über den Ink-Arbeitsbereich oder Start > alle Programme gestartet werden . Das erstellen und konvertieren einfacher Formen in 3D in Paint 3D ist einfach.

Um einen Würfel, Zylinder oder ein anderes Basis-3D-Objekt zu machen, gehen Sie zum Menü 3D-Objekte und wählen Sie eine der Vorlagen. Wählen Sie das 3D-Objekt, das Sie in Ihrem Projekt verwenden möchten, und klicken und ziehen Sie dann auf die Leinwand, um es sofort zu erstellen!

Wie starte ich Paint Gesundheit Produkte Erfahrungen 3D?

Wenn das 3D-Objekt fertig ist, wird ein Rahmen mit vier Bearbeitungswerkzeugen um das Objekt herum angezeigt. Mit diesen Werkzeugen können Sie den Winkel eines Objekts, seine Neigung, drehen und nach vorne und auch im Raum bewegen. Anmerkung Um die Tiefe des 3D-Objekts anzupassen , fassen Sie den Rand des Feldes und ziehen Sie ihn nach innen oder außen.

Klicken Real Desktop 3D Sie auf ein Objekt, um es auszuwählen, und ziehen Sie dann den Mauszeiger auf die Bühne, um es zu verschieben. Kopieren (Strg+C) und einfügen (Strg+V) Objekt, um Kopien zu erstellen, stapeln, die Position im Raum zu ändern und neue Formen zu erstellen.

Letzte Woche haben wir berührten Frage über die Einstellung Datenschutz in Windows 10, und wir beschreiben Ihnen, wie ein Insider. Heute schauen wir uns eine neue App an, die in 10 Insider Preview erschienen ist, und die stabile Version wird zusammen mit dem großen Creators Update erscheinen. Ja, hier geht es um Paint 3D, das ist das neue Spiel der legendären nahen Microsoft-Anwendungen. Erinnern wir uns zuerst an Ihre kurze Real Desktop 3D Geschichte.

Alles begann Gesundheit mit 1.0, das im November 1985 veröffentlicht wurde.

Schon damals kamen wir zum ersten mal über Painta, die eine der ersten war, und gleichzeitig die wenigen verfügbaren Windows-Anwendungen. Es sollte beachtet werden, dass dies die Version von ZSoft Corporation ‘ s PC Paintbrush lizenziert war. Diesmal Paint dienen nur 1-bit-Monochrom-Grafik, die im proprietären MSP-Format gespeichert wurde. Ähnlich war es in der Real Desktop 3D zweiten Version des Systems, also Windows 2.0 von 1988.

In 3.0 gab es 1990 die ersten änderungen im Kontext von Painta. Der name der Anwendung wurde in den Pinsel geändert, die Benutzeroberfläche der Anwendung wurde ebenfalls aktualisiert. Die wichtigste änderung war jedoch das hinzufügen des BMP-und Real Desktop 3D PCX-formats und die Lieferung von Blumen. So tauchten ein Jahr nach dem Sturz der Gemeinde in Polen immerhin Farben in Paint auf.

Etwa 5 Jahre später erschien ein weiteres Spiel des Systems – Windows 95. Auch hier gab es Veränderungen. Microsoft hatte endlich Real Desktop 3D Zeit, an seinem Grafikeditor zu arbeiten. Die erste Bemerkenswerte änderung war die Rückkehr des namens mit Dem Pinsel für Paint. In der Frage der Funktionalität wurde die Möglichkeit Hinzugefügt, benutzerdefinierte Farbsätze als Dateien mit der Erweiterung PAL zu speichern und zu laden. Diese Funktion funktionierte jedoch nur bei Bildern mit einer Farbtiefe von mindestens 16 bit pro Pixel (bpp) oder mehr korrekt.

Aus diesem Grund wurde Real Desktop 3D diese Funktion in späteren Versionen von Paint entfernt.

Weiter in diesem Sinne, geben Sie auf dem bekannten generator blue screenshots unter dem schlauen Namen  versteckt, veröffentlicht als leicht zu erraten – im Jahr 1998. Diese Version bietet Unterstützung für JPEG -, GIF-und PNG-Formate, wenn die entsprechenden Grafikfilter Gesundheit installiert sind.

Dies ermöglichte auch die Verwendung eines transparenten Hintergrunds. Darüber hinaus, beginnend mit Me, unter Umgehung von 2000, die Produkte Erfahrungen Größe der Leinwand dopasowywała automatisch eingefügt ode Gesundheit rgeöffnet Inhalt, wenn diese mehr von dieser Leinwand waren.

Wie starte ich Paint Gesundheit Produkte Erfahrungen 3D?Jahr 2001, Microsoft scheint so legendär wie Paint XP.

In dieser und späteren Versionen von Paint (mspaint.exe) wird von GDI+ verwendet, die in der Theorie die Erstellung von Anwendungen vereinfachen und eine breitere Palette von bieten sollte Grafikbibliothek als GDI.

Als Ergebnis haben wir die Möglichkeit, Bilder in den Formaten JPEG, GIF, TIFF und PNG (außer BMP) zu speichern, ohne Produkte Erfahrungen zusätzliche Filter installieren zu müssen. Die Möglichkeit, Fotos von einem Scanner oder einer Digitalkamera hochzuladen, wurde ebenfalls Hinzugefügt. De Nachteil war die Gesundheit fehlende Unterstützung für den alpha transparency channel (Alpha transparency channel), da Paint in der GDI+-Version Bilder mit einer Farbtiefe von 24 bit oder weniger verarbeitet.

Windows Vista hat auch einige änderungen vorgenommen.

Paint hat die änderung der Symbole, Symbolleisten und Farbpaletten erhalten. Die Möglichkeit, änderungen auch bis zu zehn Produkte Erfahrungen mal rückgängig zu machen, statt drei, wie zuvor. Darüber hinaus erschien ein Schieberegler für die Bildskalierung. Wenn es sich um Gesundheit Formate handelt, ist JPEG zum Standardformat geworden.

Es gab bereits die neuesten Distributionen, dh 7, 8 und 10. Die ersten beiden verwendeten Paint Ribbon GUI, dh eine neue grafische Benutzeroberfläche. Es enthielt neue Pinsel in verschiedenen Grautönen, die einen realistischeren Effekt Gaben.

Um den Realismus zu erhöhen, wurde ein erneutes klicken akzeptiert, um die Farbe mit einem ölpinsel oder Aquarell-Pinsel fortzusetzen, der nur in kurzen Abständen gezeichnet werden konnte (dies sollte den Effekt der Fertigstellung der Farbe auf dem Pinsel geben). Im Vergleich zur XP-Version, in diesen Varianten können wir die änderungen rückgängig machen, 50 mal. Paint enthielt auch die Möglichkeit, Formen zu glätten, die frei verwendet werden konnten, bis ein anderes Werkzeug ausgewählt wurde.

Eine weitere änderung war die Möglichkeit, transparente PNG-und ICO-Dateien in der Vorschau anzuzeigen (ohne Sie zu speichern) und Produkte Erfahrungen Sie standardmäßig im Format zu speichern .png. In früheren Gesundheit Versionen des Systems, das hinzufügen von zu langem Text zu einem Textfeld Real

Desktop 3D endete mit einem Fehler, so dass die Möglichkeit, die Größe des Rahmens, die sich auf die Menge des Textes anpassen ändern. Paint in 8 hat bis zur Reparatur eines Fehlers aus früheren Versionen gelebt, der darin besteht, dass das Fenster beim Bearbeiten nicht scrollen kann, wenn der Zoom mehr als 100% Betrug. Während der Texteingabe sind Sie nicht in der Lage, das Sichtfeld außer ihm im Zoom-Ansicht-Modus zu verschieben. Die gleiche Version von Paint befindet sich in den ersten drei Editionen von.

Wir hoffen, dass es uns gelungen ist, Produkte Erfahrungen Ihre Neugier auf Painta zu befriedigen. Lassen Sie uns nun auf die praktische Anwendung seiner neuen Version zu bewegen.

Real Desktop 3D

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here