PS4 Pro Bewertung

0
Rate this post

PlayStation 4 Pro ist eine gemischte Version der PlayStation 4-Konsole, die am 7. September 2016 während eines speziellen PlayStation Meeting-Events angekündigt wurde, das von Sony in New York organisiert wurde. Gerüchte über das Gerät zirkulierten viel früher im Netzwerk und alle Informationen, die ursprünglich als PlayStation 4 Neo bezeichnet wurden.

Nein, es ist nicht der PS5

Nein, es ist nicht der PS5Bei den Grundprinzipien von PlayStation 4 Pro handelt es sich nicht um die nächste Generation von Konsolen, sondern um eine Erweiterung der PlayStation 4-Familie. Aus diesem Grund sind alle Spiele, die für diese Familie entwickelt wurden, unabhängig von der Plattform, auf der sie gestartet werden. Sony nannte diese Lösung “Vorwärtskompatibilität”. Dank ihm können Spiele, die auf PS4 debütiert haben, auf PS4 Pro laufen und umgekehrt – in diesem Fall ist der Veröffentlichungstermin irrelevant. Die Kompatibilität umfasst den gesamten Katalog beider Geräte interessantes Spiel Fallout 4 key.

Die zusätzliche Rechenleistung von PlayStation 4 Pro bietet ein ruhigeres Spiel und eine bessere Qualität bei Spielen, die für PlayStation VR entwickelt wurden. Die Hauptvorteile des Geräts sind auch: Unterstützung für 4K-Auflösung und HDR-Technologie. Letzteres wird aufgrund eines speziellen Updates auch in der Standardversion von PlayStation 4 enthalten sein.

PlayStation 4 Pro ist ein Gerät mit etwas höheren Parametern als die Standardversion dieser Plattform. Sony entschied sich für die von AMD entwickelte Architektur, um die Kompatibilität mit zuvor veröffentlichten Spielen zu gewährleisten. Alle wichtigen Komponenten wurden jedoch vom Prozessor bis zum RAM-Speicher übertaktet.

Obwohl die PlayStation 4 Pro den 4K-Standard unterstützt, wird die Unterstützung von Filmen, die auf einer Blu-ray 4K-Disc aufgenommen wurden, nicht unterstützt. Sony verriet zunächst nicht den Grund für diese Entscheidung, später erklärte Andrew House, der Chef des Unternehmens, jedoch, dass die Ausrüstungsdesigner sich auf zukunftsorientiertere Streaming-Technologien konzentrieren wollten.

Die wichtigste Änderung gegenüber der Standard-PlayStation 4 ist die doppelt so große und effizientere Grafik basierend auf der Polaris-Technologie. Die in PlayStation 4 Pro verwendete GPU verfügt über doppelt so viele Recheneinheiten und die zusätzliche Hälfte des Systems arbeitet nach Bedarf. Bei Spielen, die für reguläre PS4 vorgesehen sind, ist es inaktiv, und wenn das für PS4 Pro optimierte Spiel gestartet wird, ist die gesamte Einheit in Betrieb – beide Teile davon sind aktiv.

“Wir haben die Größe der GPU verdoppelt, indem sie im Grunde neben der zweiten Version platziert wurde und so etwas wie einen Schmetterlingsflügel geschaffen hat”, erklärte Mark Cerny, Chefingenieur von Sony. “Dies gibt uns eine einfache Möglichkeit, die aktuellen 700 Titel zu unterstützen. Wir schalten lediglich die Hälfte der GPU aus und handeln ähnlich wie die ursprüngliche GPU”, fügte er hinzu.

Technische spezifikation

Technische spezifikationEine weitere wichtige Änderung in Bezug auf die technischen Spezifikationen der PS4 Pro ist der zusätzliche Arbeitsspeicher. Die Basisversion der Konsole verfügt über 8 GB GDDR5-Speicher. In der Pro Edition wurde 1 GB DDR3-Speicher hinzugefügt, der im Hintergrund gespeicherte Daten bereitstellt. Wenn zum Beispiel die Netflix-Anwendung aktiviert ist, wird das Spiel umgeschaltet, die App wird in einen langsameren PS4 Pro Bewertung Speicher verschoben und das Spiel hat Zugriff auf mehr GDDR5-Speicher, wodurch der Betrieb beschleunigt und verbessert wird.

“Wir dachten, die Spiele würden etwas mehr Speicher benötigen, etwa 10 Prozent mehr. Daher haben wir der Konsole etwa 1 GB freien, konventionellen DDR-Speicher hinzugefügt”, erklärte Cerny. Alle an der PlayStation 4 Pro vorgenommenen Änderungen sorgen dafür, dass das Gerät den Frame in 1080p-Auflösung effizienter verarbeitet und Grafiken in 4K erzeugen kann. Nicht jeder konnte die Einführung der PlayStation 4 Pro genießen. Einige verstanden diese Entscheidung nicht, andere waren begeistert. Laut Sony war dies eine notwendige Weiterentwicklung der aktuellen Generation.

Weißt du noch, wie Sony PlayStation 4 Pro angekündigt hat? Die Inhaber der üblichen vier waren etwas besorgt, dass sie auf die Nebenbahn gebracht werden würden. Sony hat jedoch von Anfang an klar gezeigt, dass alle nachfolgenden Spiele sowohl auf der schwächeren als auch auf der stärkeren Version von PS4 erscheinen werden. Im Nachhinein können wir sagen, dass die Wörter zu 100% genau gehalten wurden.

Viele Allgemeine Verbraucher sind sich nicht einmal der Vorteile von 4K bewusst

Viele Allgemeine Verbraucher sind sich nicht einmal der Vorteile von 4K bewusstDer Vizepräsident und Geschäftsführer von Sony Interactive Entertainment Europe erklärte in MCVUK, PS4 Pro sei ein unverzichtbarer Schritt bei der Entwicklung der aktuellen Generation, und Singleplayer-Spiele seien (dank wccftech) dringend erforderlich.

– Während 2018 zweifellos ein großartiges Jahr für Fortnite war, haben wir uns auch auf unsere exklusiven Einzelspieler-Titel wie God of War, Spider-Man, Detroit oder VR-Titel wie Astro Bot konzentriert. sagt Warwick Light. Er fügt hinzu, dass es immer noch ein großes Publikum für Spiele gibt, die die beste Erzählung für einen Spieler bieten, wie die große Popularität von beispielsweise Spider-Man und God of War belegt.

In Bezug auf die PS4 Pro-Situation stellte Warwick Light fest: Die Verbesserung der PlayStation 4 auf der PS4 Pro Midlife-Konsole ist ein gutes Beispiel für die notwendige Entwicklung. Auf diese Weise haben wir es unserer engagiertesten Spielergemeinschaft ermöglicht, noch umfassendere Erfahrungen zu sammeln, die die neuesten Entwicklungen in der Fernsehtechnologie ergänzen.

– Seit der Einführung von PS4 Pro auf dem Markt war ein Fünftel der verkauften PlayStation 4-Produkte die Pro-Version, und rund 40 Prozent leistungsstärkere Konsolen gingen an Spieler, die zuvor Sonys aktuelle Konsolengeneration besaßen. Sony ist daher mit dem Ergebnis von PS4 Pro zufrieden. Es ist möglich, dass die PS5 in der mittleren Generation auch verstärkt wird. Möchten Sie?

Uncategorized

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here