Der NEC PC-FX

0
Rate this post

Die PC Engine-Konsole, die in der 16-bit-ära versuchte, Sedze und Nintendo zu konfrontieren, gewann in Japan einen moderaten Erfolg. Er forderte jedoch, das Duo von Hudson Soft & NEC, um den nächsten Schritt zu machen, diesmal in Richtung 32-bitowców. PC-FX, weil dieses System heute Rede sein wird, wurde 1992 als Iron Man entwickelt, aber aufgrund der anständigen Ergebnisse des vorherigen Kindes des Unternehmens, PC Engine – seine Hersteller wussten nicht, bis zum Ende, was Sie mit Ihrem aufwärmten węgielkiem tun sollten.

Das system war ein Totalausfall und verkaufte nur 400.000 Systeme in Japan

Das system war ein Totalausfall und verkaufte nur 400.000 Systeme in JapanEs stimmt, NEC hat seit Monaten versucht, third-party-Entwickler zu unterstützen, aber das Feedback zur Technologie war sehr gemischt. Da jedoch, dass das CD-Format immer beliebter wird, und auf dem Markt majaczą bereits 3DO, Sega Saturn und PlayStation, NEC, anstatt das System zu verfeinern, beschlossen in Eile, es auf den Markt zu bringen. Der Effekt war, dass PC-FX weder Entwickler noch Spieler einen großen Eindruck gemacht hat.

Die Konsole erschien 1994 auf dem japanischen Markt und verließ Sie nie. Das Magazin Famitsu, die Bibel der Spieler mit KKW, stellte das System eine Note 18/40, die wie eine Vorgeschichte des kommenden Fiasko war. Bereits während des Starts war die Technologie veraltet. Es ist jedoch notwendig zugeben, die Hand auf das Herz zu legen, dass das System ziemlich stark von den bekannten Spielekonsolen unterschieden wurde. Vor allem das Aussehen – es ähnelte einer Miniaturversion des PC-Gehäuses.

Der NEC PC-FX wurde auch mit drei erweiterungsanschlüssen für zusätzliches Zubehör ausgestattet, die wirklich nie angemessen gut ausgestattet waren. Die Spiele gingen auf CDs und, wie es auf der ersten PlayStation war, wurde die Konsole von oben geöffnet. Angesichts der vertikalen Form des Systems sah es jedoch ungewöhnlich aus. Interessanterweise wollte NEC nicht in 3D-Grafiken eintreten, was die Hardware-Fähigkeiten automatisch einschränkte. Im Gegenzug konzentrierte sich auf FMV-Einsätze und die Erweiterung von Instrumenten, die 2D-Herstellern mehr Möglichkeiten bieten. Nicht umsonst wurde das System in der Werbekampagne “Killer 2D machine”genannt kaufen pc Battlefield 1 key.

Auf der Plattform gab es hauptsächlich Titel, die für Anime-Fans, getrennte Karten und perversen japanischen Animationen erstellt wurden

Auf der Plattform gab es hauptsächlich Titel, die für Anime-Fans, getrennte Karten und perversen japanischen Animationen erstellt wurdenUnabhängig davon, wie die Konsole auf dem Markt zurechtkommt, ist die Tatsache, dass der PC-FX 30 Bilder pro Sekunde im JPEG-Format dekomprimiert hat, während er den aufgezeichneten digitalen Sound wiedergibt (eine Art Motion JPEG-Form). Zu dieser Zeit war es in dieser Hinsicht unschlagbar und bietet hervorragende Qualität der filmeinsätze. Es war auch eine der ersten Konsolen, die es erlaubten, die Maus bei Bedarf anzuschließen. Für Strategiespiele hat dies das Spielerlebnis erheblich verbessert. Leider, wenn es um grafische Möglichkeiten geht, war es ihm näher für SNES-und als die bevorstehenden Monster 32-bit.

Das Problem ist auch, dass gute Spiele von Anfang an einfach verpasst haben. Auf der Plattform gibt es meist Schlagzeilen mit dem Gedanken über präzise, Anime, nackt karcianek und perverse japanische Animation (ausgestellt so viel wie 6 Stücke von “etwas” genannt Anime Freak FX). Manchmal war es schwierig, diese Produktionen sogar Spiele zu nennen, weil Sie als digitalisierte Anime-Episoden fungierten.

Obwohl insgesamt 62 Titel veröffentlicht wurden, konnten nur wenige von Ihnen die Freude an Hardcore-Spielern bekommen. Sie können ruhig auf den Fingern beider Hände gezählt werden. Auf die macht werde ich schreiben, dass aus der Armut konnte eine Box mit einer Konsole Liebhaber der Strategie mit RPG-Elementen, Weltraum-Schießereien und zweidimensionalen Action-spielen zu bekommen.

Nichts anderes das Duo NEC und Hudson Soft war nicht in der Lage zu bieten. Er war jedoch für 90% der verfügbaren Software verantwortlich. Ein Spiel von Activision und ein paar von Koei ist eine praktische alle Unterstützung von externen Entwicklern. Interessant ist die Tatsache, dass, obwohl die PC-FX-Software auf CDS verteilt wurde, es pakowano Sie sowohl in Standard-Kunststoff-Boxen, wie in großen, Bücher, Verpackungen, die von innen geschützt Schwamm.

Top Spiele

Top SpieleNEC unterstützte PC-FX bis Februar 1998 und kündigte dann den Ausstieg aus dem Gerätemarkt an. Es war die gleiche Letzte Konsole, die von diesem Unternehmen erstellt wurde. Es wird geschätzt, dass es in diesen Jahren geschafft hat, auf dem japanischen Markt ungefähr 100 tausend Exemplare des Systems zu verkaufen. Was-Blick auf eine einfache Bibliothek von verfügbaren Titeln-und so war eine gute Leistung.

Super God Troopers Zeroigar – eines der wenigen Spiele auf PC-FX, das herausgefordert wurde. Dieser Shooter ist nicht nur in der Lage, die herrliche Dekoration zu beeindrucken, sondern auch wie ein Sumpf gezogen. Kishin Duji Senk – ausgezeichnete Scrolling mit attraktiven Helden, die Dämonen kämpfen. Das Spiel kombiniert in der richtigen Art, FMV mit perfekt animierten Charakteren einzufügen.

Chip-Chan Kick! – eine bunte und unglaublich charmante Jump ‘ N ‘ Run mit logischen Elementen, erinnert an ein wenig klassische Mario Bros. Eines der wenigen Spiele, die die Leistung der Konsole im 2D-Abschnitt zeigen. Dragon Knight IV – konvertieren von Heimcomputern. Unter dem Deckmantel der nackten kobitek aus dem Anime verbarg sich eine sehr anständige Strategie mit RPG-Elementen. Battle Heat – Der beste name ist der Fahrspur. Dieser eigenartige Kampf Bestand aus vielen FMV-Sequenzen, die ohne Pause angezeigt wurden, aber der Spieler wurde durch drücken der Taste im richtigen Moment beeinflusst.

PC PS XBOX

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here