Die Geschichte der Xbox

0
Rate this post

Konsolen sind Unternehmen wie Atari, Nintendo, Sega und Sony. Aber Microsoft? Immerhin haben diese Jungs mit Excel keine Ahnung, wie man etwas gutes zu schaffen. Heute ist die Xbox die zweitgrößte macht auf dem Spielemarkt und wird nach einiger Zeit sogar die Palme des Führers führen.

Die erste Xbox ist ein ” gemäßigter Erfolg”

Die erste Xbox ist ein " gemäßigter Erfolg”Genau vor 15 Jahren zeigte Microsoft seine erste Spielekonsole. Ihr name war Xbox, und die Welt von Anfang an… ich habe Ihr höfliches Interesse geäußert. Niemand ahnte dieses Unternehmen, etwas zu schaffen, das eine Chance mit PlayStation oder anderen Geräten auf dem Markt haben würde. Weil Microsoft über Computerspiele weiß? Die Tatsache, DirectX-a erstellt und weiß von der technischen Seite, aber der Konsolenmarkt ist etwas mehr als eine trockene Formalität. Was viele von Microsoft bereits schmerzhaft überzeugt haben.

Das konsolenabenteuer von Microsoft begann jedoch etwas früher. Das Unternehmen arbeitete mit Sega zusammen, dessen Ergebnis die Dreamcast-Konsole war. Dieses Betriebssystem wurde von Windows CE und Der DirectX-API verwendet, so dass das verschieben von spielen mit Windows einfach sein sollte. Dreamcast erwies sich als Luke. Und Xbox…

Lesen: die Konsole hat sich absolut nicht verdient. Ihre Verfügbarkeit war, auf Ihre Entschuldigung, ziemlich begrenzt nur wenige Regionen, aber es war nicht in der Lage, den Riesen zu bedrohen, wie er war und ist immer noch eine PlayStation. Xbox enthielt jedoch mehrere Elemente, die die Welt der Konsolen erheblich verändert haben. Und mit seinen beiden wichtigsten Innovationen nutzen heute alle Hersteller.

So sah die erste Xbox aus

So sah die erste Xbox ausHier geht es nicht um die Anwendung von DirectX-a, sondern auch um relativ bekannte architekturentwickler (Pentium III 733 MHz, mit 64 MB). Es geht um zwei Dinge. Die erste war eine Festplatte (8 GB), die Sache ist absolut beispiellos für Spielekonsolen, so dass Sie auf lästige Speicherkarten verzichten und ermöglicht es Ihnen, die Daten der Spiele lokal zu speichern. Die zweite ist die Netzwerkkarte und der Ethernet-Anschluss, die die Spielkonsolen in die Welt des Multiplayer-Netzwerkspiels eingeführt haben. Xbox Live war ein echter Durchbruch, und der Titel, der den praktischen nutzen Die Geschichte der Xbox aus theoretischen Innovationen versicherte, war das Spiel Halo: Combat Evolved.

Das Unternehmen, das von Bill Gates (damals) betrieben wurde, wurde nicht beleidigt, dass es für das gesamte Geschäft zu zahlen hat. Über Xbox begann zu sprechen. Laut. Und obwohl bis zum Status des Bestsellers ihm weit Weg ist, wird die Arbeit an seinem Nachfolger genehmigt interessantes Spiel The witcher 3 key.

Xbox 360, also der Nachfolger der Xbox, war ein echter Hit. Zum Teil, weil es eine großartige Konsole war. Es ist jedoch nicht möglich, Ihren Geist zu ignorieren, wie Microsoft beim erstellen und fördern gezeigt hat. Er benutzte, denn die Informationen, die von der industriellen Spionage erhalten wurden, um die Pläne der Konkurrenten zu kennen. Infolgedessen erschien die Xbox 360 lange vor der PlayStation 3 und zu einem sehr attraktiven Preis. So war die Konsole nicht nur sehr gut, sondern hatte auch lange keinen Rivalen auf dem Markt.

Und es war verlockend genug für Spieler, durstig nach Eindrücken in HD-Grafik, dass die Xbox 360 nicht einmal den deal des Galaxy Note7 beschädigen Würde, wo die erste produktionspartei der Konsolen Massiv “fiel” vor überhitzung. Interessanterweise wurde die Xbox 360 nicht mehr auf einer “vertrauten” Architektur gebaut. Anstelle des x86-Prozessors entschied Microsoft das trzyrdzeniowy Xenon-System auf der Power-PC-Architektur. Allerdings bleibt die vertraute Software.

Die Xbox 360 war jedoch kein Bruch. In der Tat war es keine andere Microsoft-Konsole. Es stimmt, dass sowohl die Xbox 360 als auch später die Xbox One als Home-Entertainment-Gerät und nicht nur Spiele (siehe Video, TV, Multimedia), sondern in der Praxis mehr oder weniger gekonnt Konkurrenz angeboten. Da Festplatten oder eigene Netzwerke für Spieler wie PlayStation Network. Sogar Kinect wurde vom Erfolg der Motorcontroller von der Nintendo Wii inspiriert und obwohl es technisch Revolutionär war, hat Es in der Praxis nicht zu viel neues in die Spielwelt eingeführt.

Diese Konsole hat jedoch die Position von Microsoft auf dem Markt gestärkt. Xbox ist heute eine mächtige Marke, die auf dem Weg ist, der Anführer von Unsinn zu sein Sie stehen eigentlich nur PlayStation, Steam, App Store und Google Play. Es wäre nicht möglich, wenn nicht DirectX Box, kurz gesagt, Xbox. Dieses lustige, experimentelle Projekt von Microsoft, das die Welt vor 15 Jahren zum ersten mal sah.

In die Welt der Konsolen zu einer Zeit sah mit Verachtung. Es ist bekannt, dass der PC billiger ist, was mehr sein kann, hat mehr Spiele, exklusiv, und das Gamepad mit der gleichen Genauigkeit ist nicht schlechter als die Maus. Das Problem ist, dass mein ziemlich guter Gaming – Computer begann zu verderben. Non-Stop signalisieren Probleme mit überhitzung. Meine Liebe, für Spielkonsolen ist der Weg durch Frustration und Leid.

Der Anfang war nicht einfach

Der Anfang war nicht einfachEs überhitzt. Standardbetrieb in Form von kühlwartung durch Staubsaugen von Komponenten und Austausch von Wärmeleitpasten. Abend aus dem Kopf. Immer noch überhitzt. Nun gut, vielleicht neue Spiele, eigentlich hat mein Radeon 9800 Pro mehr gemacht. Ich habe das Gehäuse ersetzt. Gedämpft, cool, große Fans. Ein paar hundert Dollar und ein weiterer Abend in den Rücken.

Und was? Sie haben es erraten. Immer noch überhitzt. Google in der Hand. Ich habe die Informationen bekommen, dass meine Grafikkarte überhitzt, wenn es zu schwach ist Netzteil. Nun, das kaufen wir. Aufgewühlt. Ein paar hundert Dollar.

Am Tag, nachdem ich herausgefunden hatte, dass ich ein paar hundert Dollar Gold auf den Computer ausgegeben habe und viel Zeit verloren habe, um nichts zu ändern, Sauer auf das Maximum impulsiv die Xbox 360 gekauft habe. Ich habe immer noch die Konsolen im Voraus gesehen, aber mit der Aussicht, ein paar tausend Dollar für einen neuen Gaming-Computer auszugeben, der auch ruinieren kann, habe ich festgestellt, dass ich genug Probleme habe und ich die “schlechteste” Konsole wähle.

Warum nicht PlayStation 3? Aus zwei Gründen. Die erste war die unbedeutende Qualität der “frühen PlayStation 3” – Spiele, die angesichts der schlechten Dokumentation und ungewöhnlichen Komponenten ein Fluch für Entwickler war, dass die theoretisch ebenso effektive Konsole oft schlechter aussehende Spiele bot. Die zweite ist Kollegen, mit denen ich Spiele teilen könnte.

Ich wollte lernen, Papa zu spielen, beschloss ich, für ein Spiel zu trainieren, das ich auswendig kenne. Half-Life 2 auf dem PC gehen Sie mit geschlossenen Augen. Auf Xboksie 360… nach ein paar unangenehmen Niederlagen zu Beginn des Spiels verärgert, änderte ich das Laufwerk auf Gears of War 2 und… das war es. Das Spiel von Anfang an wird unter dem Gamepad entwickelt, um schnell in mir entsprechende Reflexe verdient. Dann war jemand von Need for Speedów, später zurück zu Half-Life 2, die diesmal ohne viel Aufwand gewonnen.

Uncategorized

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here